Fantasie Lach Yoga – der interaktive Film: Science Fiction-Abenteuer (Vorgeschmack, demnächst life)

Fantasie-Lach-Yoga – der interaktive Film! Science Fiction-Abenteuer: Mission für eine gute Zukunft für die Welt Wir stellen uns vor, es sei im Jahr 2022 eine bahnbrechende Erfindung gemacht worden, durch die ein großer Wandel für die Menschheit stattgefunden hat. Energie…

Fantasie Lach Yoga - der interaktive Film: Science Fiction-Abenteuer (Vorgeschmack, demnächst life)

Source

0
(0)

Fantasie-Lach-Yoga – der interaktive Film!

Science Fiction-Abenteuer: Mission für eine gute Zukunft für die Welt

Wir stellen uns vor, es sei im Jahr 2022 eine bahnbrechende Erfindung gemacht worden, durch die ein großer Wandel für die Menschheit stattgefunden hat. Energie ist frei verfügbar und so können auch wir Menschen durch die Aktivierung unserer Energie (u.a. mit Lachübungen) über eine Energiequelle und “Kraft” verfügen und besitzen Fähigkeiten wie Telepathie oder Beamen/Teleportation. Außerdem sind selbst ein/e MitarbeiterIn der galaktischen Konföderation. Wir bekommen Besuch von einem Mitglied der galaktischen Konföderation, geben ihm etwas von unserer Energie, machen ein Begrüßungsritual (Bauchpinsel-Lachen) und reisen mit ihm nach Ätiopien, um dort bei der Fütterung der Hyänen zu helfen. Hierzu sehen wir bei youtube einen kurzen Bericht “Kuss der Hyäne – Wo die Raubtiere Touristen aus der Hand fressen” (https://www.youtube.com/watch?v=DwVn63gQiDU , https://www.youtube.com/watch?v=Vo47HTFH9eo&t=8s) und spielen dies dann nach… Es ist ganz schön heikel und schwierig, solche Geräusche zu machen! Danach machen wir uns auf den Weg zu unserer Mission, die Welt in eine gute Zukunft zu schicken und mit unserer Fantasie und Lach-Energie die Stimmung anzuheben – wir sind das Zünglein an der Waage! Um zum Treffpunkt mit den restlichen Beauftragten der galaktischen Konförderation auf den entsprechenden Planeten zu gelangen, müssen wir durch 3 Tunnel ins Innere der Erde reisen, um dort Energie aufzuladen und uns zu einem Transformer zu verwandeln. Im Weltall angekommen, tanzen und feiern wir gemeinsam mit unseren außerirdischen Freunden, um die Stimmung und Energie auf ein höchst mögliches Level anzuheben und stellen uns vor, wie wir die Welt mit unserer Energie in eine gute Zukunft schicken. Geschafft! Ein Happy End – mit unserem strahlenden Lachen und der Energie der Freude & Fantasie an Bord ist das doch sonnenklar! Für die Reise zurück zur Erde transformieren wir uns wieder zum Menschen und treiben ein Raumschiff mit unserer Bewegungs-, Klatsch- und Lach-Energie an. Wir freuen uns riesig, dann wieder auf unserem wunderschönen Heimatplaneten zu sein, atmen die frische Luft, weiden unsere Augen an all dem Leben, der Schönheit und Vielfalt. Wir fühlen uns wunderbar, sind voller Energie, aber auch entspannt und vor allem sind wir ultra glücklich, auf unserem blauen Planeten zu leben!

Weitere Angebote für Körper, Geist und Seele auf https://www.energy-of-life.net/

Alle Bilder, Videos und Musik von https://pixabay.com/de/

0 / 5. 0